Einige wichtige Informationen zu den häufigsten Schadfaktoren                            

Viruserkrankungen:     

                                         

Epiphyllum – Mosaik – Virus:

Allgemeines: Verbreitetste Form des Virenbefalls an Kakteen. Häufig erkranken Epiphyllum, Rhipsalidopsis und Schlumbergera an diesem Virus.

Symptome: Auftreten von gelblichen, leicht eingesunkenen, unscharf begrenzten Flecken. Ausbreitung erfolgt vom Rand in Richtung Triebmitte. Sinken der Blühbereitschaft und der Vitalität.

Bekämpfung: Chemische Bekämpfung ist nicht möglich. Vernichtung befallener Pflanzen.

t 3

HOME    |    FOTOS    |    IMPRESSUM    |    STATUTEN    |    KONTAKT    |    TERMINE   |    DATENSCHUTZ

t 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.